Aktuelles 2

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik

                      - Aktuelles 2 -

  2 weitere Pfalzmeistertitel für die Leichtathleten

             im klassischen 3-Kampf

 

Zum Ende des letzten Schulferienwochenendes wurden die Pfalzmeisterschaften im klassischen Dreikampf (75 Meter, Weitsprung und Ballwurf) in Neustadt ausgetragen. Nach mehr als 4-wöchiger Trainingspause ließen die Mädchen der Alterklasse W12 der Konkurrenz in der Mannschaftswertung der weiblichen Jugend U14 (W12 + W13) keine Chance.

Julie Fischer, Luise Fischer, Lena Jagusch, Lilli Graf und Josephine Wenner holten souverän den Pfalzmeistertitel mit 5.755 Punkten und hatten dabei 200 Punkte Vorsprung vor der TSG Eisenberg und sogar 400 Punkte vor der TSG Neustadt. Gleich bei der ersten Disziplin Ballwurf zeigten sie ihren Konkurrentinnen ihre Stärke. Ganz besonders trugen hier Luise mit 33,5 Metern, Lilli mit neuer Bestleistung von 31,5 Metern und Julie mit 28,5 Metern zur Führung bei. Diese bauten sie dann bei dem 75 Meter Lauf weiter aus. Hier trugen Luise mit einer Zeit von 11,17, Lena mit 11,32, Julie mit 11,43 und Josephine mit 11,46 Sekunden zum weiteren Ausbau der Führung bei. Bei dem abschließenden Weitsprung ließen sie nichts mehr anbrennen.

Luise sprang von allen Mädchen am Weitesten mit 4,28 Metern und Julie folgte mit 4,10 Metern hinter ihr. Damit konnte dieses Quintett in der laufenden Wettkampfsaison den 2. Mannschaftstitel gewinnen. Im Mai holten sie bereits in der gleichen Besetzung die Pfalzmeisterschaft im Blockmehrkampf (5 Disziplinen).

Luise gewann darüber hinaus in der Einzelwertung des 3-Kampfes bei 20 teilnehmenden Sportlerinnen den Pfalzmeistertitel mit 1.299 Punkten vor er Zweitplazierten und Julie mit 1.212 Punkten, die damit als Drittplatzierte ebenfalls auf dem Siegertreppchen stand. Lena folgte auf Platz 9 mit 1.090 Punkten, direkt dahinter Lilli mit 1.085 Punkten und Josephine auf Platz 12 mit 1.069 Punkten.

Elias Becker und Daniel Buchalik starteten in der Altersklasse M12. Beide gehören noch dem jüngeren Jahrgang M11 an und konnten damit erstmals an Pfalzmeisterschaften teilnehmen. Bei der ersten Disziplin Ballwurf zeigten sie sehr gute Leistungen. Daniel überzeugte mit 39,50 und Elias mit 31,00 Metern. Mit diesen Weiten konnten sie im 22 Teilnehmer starken Feld gut mithalten. Im 75 Meter Lauf waren die überwiegend 1 Jahr älteren Sportler dann den Beiden doch etwas überlegen. Mit 12,85 Sekunden für Elias bzw. 12,96 Sekunden für Daniel konnten sie nicht so viele Punkte sammeln. Und auch im Weitsprung mit dem Absprungbalken fehlte ihnen etwas die Erfahrung. Dennoch konnten sie gültige Versuche mit jeweils 2,98 Metern verbuchen. In Summe erreichte Daniel 867 Punkte und Elias 816 Punkte.

Die Leichtathletikabteilung des TV Wörth ist stolz auf die Leistungen ihrer Sportler und natürlich ganz besonders auf die 2 weiteren errungenen Pfalzmeistertitel. Es zeigt einmal mehr, dass der TV Wörth gut aufgestellt ist im Nachwuchs-Wettkampfsport und der Vielseitigkeit der trainierten Disziplinen. MF

Bild 1: Luise, Julie

Bild 2 oben: Luise, Josephine, Lilli, Lena

          unten:  Julie