Aktuelles 1

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik

                      - Aktuelles 1 -

           Meisterehrung der Leichtathleten

 

Die Leichtathletik-Abteilung des TV Wörth führte erstmalig ihren Jahresabschluss im Stadion durch und zeichnete dabei auch ihre erfolgreichsten Sportler aus. Geehrt wurden die Leichtathleten, die bei den Pfalzmeisterschaften 2020 und 2021 die Plätze 1-3 belegten.

Im Jahr 2020 war Tillmann Fischer (damals Wettkampfklasse M12) der erfolgreichste Athlet des TV Wörth und wurde Pfalzmeister im Hochsprung sowohl in der Halle als auch im Freien, jeweils 2. im Diskus und Kugelstoßen sowie 3. im Speerwerfen. Samuel Becker (M14) wurde jeweils 2. im Hochsprung und Kugelstoßen. Charlotte Paul (W14) wurde 3. im Kugelstoßen, Jonathan Becker (U18) wurde ebenfalls 3. im Hochsprung.

Das Jahr 2021 war noch erfolgreicher und in Summe wurden 13 Top 3-Plätze erzielt. Allen voran Julie Fischer (W12), die dreifache Pfalzmeisterin im Blockmehrkampf Wurf (60 Meter Hürden, 75 Meter, Weitsprung, Kugelstoßen und Diskus) sowie in den Einzeldisziplinen Kugelstoßen und Diskuswerfen. Auf zwei Pfalzmeistertitel kam Jonathan Becker (U20) im Hoch-und Weitsprung. Luise Fischer (W12) belegte 2. Plätze im Speerwerfen und Diskuswerfen und jeweils 3. Plätze im 75 Meter Lauf und im Blockmehrkampf Lauf (60 Meter Hürden, 75 Meter, Weitsprung, Speerwurf und Hochsprung). Jannes van Riet (M12) belegte den 2. Platz im Kugelstoßen, sein Vereinskamerad Tobias Otto wurde hier 3. Tillmann Fischer (M13) wurde 2. im Diskuswerfen und auch Samuel Becker (M14) belegte Platz 2 im Kugelstoßen. Alle diese Sportler wurden von Abteilungsleiter Gert Förster sowie ihren jeweils zuständigen Trainern im Rahmen des Jahresabschlusses geehrt und erhielten  kleine Präsente. Mit guten Perspektiven kann der Verein nun in das neue Jahr schauen. Erste Meisterschaften (Pfalz- Hallenmeisterschaften) sind bereits im Januar vorgesehen.