Aktuelles 1

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik

                      - Aktuelles 1 -

 Rheinland-Pfalzmeistertitel und Vize für die Leichtathleten

  

Luise Fischer vom TV Wörth gewann nur eine Woche nach ihrem Pfalzmeistertitel im klassischen Dreikampf nun auch den Rheinland-Pfalzmeistertitel im Dreikampf Lauf in ihrer Altersklasse W12!

Am 10. September wurden in Simmern/Hunsrück im Rahmen des Landesjugendsportfestes die Rheinland-Pfalzmeisterschaften der Leichtathleten in den Jahrgängen 2009 und 2010 durchgeführt. Durch das herbstliche Wochenende waren die Bedingungen nicht optimal.

Luise ließ sich davon nicht abhalten und setzte bereits in der 1. Disziplin Weitsprung mit erzielten 4,52m ein Ausrufezeichen. Sie lag dabei 30cm vor der ersten Verfolgerin. Im anschließenden 75 Meter Lauf war sie ebenfalls die Beste mit erreichten 11,05 Sekunden. Mit fast 50 Punkten Vorsprung ging es in den abschließenden 800 Meter Lauf. Hier lief sie ein kontrolliertes schnelles Rennen und kam in der Zeit von 2:40,40 Minuten ins Ziel. Mit 1.376 Punkten wurde sie überlegen Rheinland-Pfalzmeisterin und freute sich über die Siegerurkunde und die erhaltene Goldmedaille.

Josephine Wenner wurde überraschend Vizemeisterin im Dreikampf Wurf. Die ebenfalls 12-Jährige kam in der ersten Disziplin Kugelstoßen auf eine Weite von 5,66 Meter, damit lag sie an 4. Position. Im Ballwurf warf sie 21,00 Meter und konnte sich in der Platzierung nicht verbessern. Im abschließenden 75 Meter Lauf war sie aber die schnellste in ihrer Gruppe mit 11,62 Sekunden und verbesserte sich in der Gesamtwertung auf 2 mit 952 Punkten. Natürlich freute sie sich über die erhaltene Urkunde und die überreichte Silbermedaille.

Julie Fischer nahm am Dreikampf Sprung der W12 teil. Trotz Regenschauer gelang ihr in der ersten Disziplin Weitsprung eine neue persönliche Bestleistung mit 4,39 Meter. Und auch im anschließenden 75 Meter Sprint überzeugte sie mit einer weiteren persönlichen Bestleistung von 11,26 Sekunden. Vor dem abschließenden Hochsprung lag sie als 5. Platzierte nur 12 Punkte hinter der Führenden. Im Hochsprung gelangen ihr leider nur 1,18 Meter, bedingt durch den böigen Wind und auch aufgrund einer vorgenommenen Technikumstellung. Somit konnte sie sich nicht mehr verbessern und beendete den Wettkampf mit 1.186 Punkten auf Platz 5.

Gemeinsam mit Adam Khalil nahmen die 3 Mädchen noch am gemischten 4x75 Meter Staffellauf der U14 teil. Obwohl das Team vorher keinen gemeinsamen Staffelwechsel üben konnte erzielten sie eine gute Zeit von 43,45 Sekunden. Am Ende reichte es bei 12 teilnehmenden Mannschaften zum 8. Platz. Berücksichtigt man, dass es die jüngste Mannschaft war und fast alle Staffeln meistens 3 Jungs und 1 Mädchen einsetzten, war es ein guter Erfolg.

Alle Sportler nahmen erstmals an Rheinland-Pfalzmeisterschaften teil und aus Sicht der Leichtathletikabteilung war es ein Riesenerfolg, den die Sportler erzielten. Ein herzliches Dankeschön an euch Sportler. MF

  

Bild oben:   Luise,

Bild unten:  Julie, Josephine, Luise

                          Adam