Aktuelles 1_ 17_11 A

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik

                      - Aktuelles 1 -

           2 Pfalzmeistertitel für Julie Fischer


Bei herrlichem Sonnenschein wurden die Pfalzmeisterschaften im Stoßen/Werfen am 18.09.2021 im Südpfalzstadion in Landau ausgetragen. „Sonnig“ waren auch die Ergebnisse der Leichtathleten des TV Wörth.

Allen voran die erst 11-jährige Julie Fischer, die gleich bei dem 1. Wettkampf Kugelstoßen (3 Kilogramm) den Pfalzmeistertitel in der Klasse W12 gewinnen konnte! Ihre Siegesweite betrug hervorragende 7,56 Meter. Julie holte auch beim Diskuswerfen (750 Gramm) den Pfalzmeistertitel in der W12. Hier war es spannend bis zum sechsten und letzten Wurf, denn nach Ende des fünften Durchganges führte ihre Vereinskameradin Luise Fischer, ebenfalls erst 11 Jahre, die Konkurrenz mit 15,30 Metern an. Im letzten Wurf konnte sich dann Julie mit einer Weite von 16,73 Metern noch durchsetzen. Mit 2 Pfalzmeistertiteln zählte sie zu den erfolgreichsten Sportlern an diesem Sportevent. Auch Luise war sehr erfolgreich, denn sie konnte im Speerwerfen (400 Gramm) bei den 12-Jährigen einen 2. Platz erobern mit einer Weite von 19,17 Metern. Hier lief es bei Julie leider nicht so gut und sie musste sich am Ende mit der Weite von 15,28 Metern und einem 5. Platz begnügen.

In der M12 erreichte Jannes van Riet im Kugelstoßen (3 Kg) einen tollen 2. Platz mit seinem weitesten Stoß über 7,92 Meter. Hier musste sich der erst 11-jährige Tobias Otto ganz knapp geschlagen geben, er erreichte 7,88 Meter und wurde Dritter. Tobias freute sich sehr darüber, denn es war sein erster absolvierter Wettkampf überhaupt. Jannes konnte im Diskuswerfen (750g) einen 4. Platz mit 20,59 Metern und im Speerwerfen (400g) einen 5. Platz mit 25,66 Metern erzielen. Wahrscheinlich hätte er noch bessere Leistungen erzielen können, wenn er sich nicht kurz vor den Wettkämpfen am Bein verletzt hätte.

Auch in der Klasse M13 war der TV Wörth vertreten durch Tillmann Fischer. Er zeigte großes Stehvermögen und konnte im sechsten und letzten Durchgang im Diskuswerfen (750g) einen 2. Platz mit der Weite von 22,18 Metern erobern. Im Kugelstoßen musste er sich bei mäßigen 6,91 Metern mit Platz 7 begnügen.

Als letzter Starter des TV Wörth an diesem Tag ging Samuel Becker in der Klasse W 14 in den Ring. Lange lag er im Kugelstoßen (4 Kg) mit der Weite von 9,56 Metern ganz vorne, ehe er im sechsten und letzten Durchgang noch abgefangen wurde und den Wettkampf als 2. beenden musste.

 

Am 19.09.2021 wurde der letzte Teil der diesjährigen Pfalzmeisterschaften in der Disziplin Hürden in Zweibrücken ausgetragen. Hier vertrat Marietta Kloß die Farben des TV Wörth. Über die 80 Meter Hürdenstrecke wurde sie mit einer Zeit von 15,45 Sekunden 4. in der Klasse der W14.

Mit diesen beiden Meisterschaften wurden auch die letzten Titelkämpfe in 2021 beendet. Der TV Wörth kann eine tolle Bilanz vorweisen und seine Leichtathleten stellten auf dem Podest 5 Pfalzmeister, 5 Vizemeister und 3 x den 3. Platz.

Bild Mitte: Marietta

Bild unten:

Luise, Julie, Tobias, Tillmann, Jannes