Aktuelles B

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik

                      - Aktuelles B -

Abschlusswettkämpfe der Leichtathleten des TV 03 Wörth

 

Zum Abschluss der Bahnsaison haben die Nachwuchsleichtathleten noch an 3 Wettkämpfen teilgenommen.

Am 09.10. konnte Tobias Otto in der M12 bei herrlichem Herbstwetter in Weisenbach noch einmal sein Können unter Beweis stellen. Er siegte souverän im Diskuswurf (750g) mit einer neuen Bestleistung von 24,73 Metern. Im Kugelstoßen (3kg) stellte er seine Bestleistung mit der Weite von 7,93m ein.

Beim Einladungssportfest in Limburgerhof am 15.10. nahmen 12 Sportler teil. Trotz wechselhaftem Wetter gab es auch hier tolle Ergebnisse. Erstmals gingen Emilia Laubert (W8), Paulina Buchalik (W9) und Jonas Schröder (M9) an den Start. Bei den 3-Kämpfen belegten Emilia und Jonas jeweils 3. Plätze und Paulina wurde sogar

Platz 2.

In der W10 und M10 hießen die Sieger Jana Schröder und Vincent Kulis im 4- Kampf mit 1.286 Punkten bzw. 1.292 Punkten. Sie nahmen erstmals am Hochsprung teil und konnten mit übersprungenen 1,16m überzeugen. Jana lief im Einlagelauf über 800m ein einsames Rennen und siegte sehr überlegen in 2:52,58 Minuten. Den 2. Platz in dieser Altersklasse belegte Julius Schulz und 4. wurde bei den Mädchen Vanessa Laubert. Einen 2. Platz gab es zudem noch im 3-Kampf für Amelie Bleese.

In der W11 siegte im 4-Kampf Nia Boycheva mit 1.268 Punkten. Auch sie sprang erstmals über die Latte und kam auf 1,12 Metern.

Ein ganz tolles Rennen lief die 4x50 Meter Staffel der Mädchen in der Altersklasse WU12 und MU12. Bei 10 teilnehmenden Staffeln gingen sie als Sieger in der Zeit von 34,05 Sekunden in der Besetzung Vanessa, Amelie, Nia und Jana über die Ziellinie.

In der Jugendklasse W12 gingen im 4-Kampf die ersten 3 Plätze an den TV Wörth. Es siegte Luise Fischer mit 1.707 Punkten vor Josephine Wenner mit 1.396 Punkten und die erst vor kurzem in den Verein eingetretene Linnea Riess mit 1.384 Punkten. Josephine und Linnea trauten sich ebenfalls über die Hochsprunglatte und sie überquerten beide 1,20 Meter. Luise kam hier auf 1,32 Metern.

Das letzte Sportfest im Stadion fand bei sonnigem Wetter am 22.10. in Karlsbad beim traditionellen Werferpokal statt. Daniel Buchalik startete als 11-Jähriger in der M12 und wurde im 3 Kampf (Kugel, Diskus und Speer) am Ende 4. Ganz toll war sein Ergebnis im Speerwurf (400g) von 24,41m.

In der W12 starteten Julie Fischer, Luise und Josephine. Julie gewann den 3-Kampf und hatte im Diskuswurf eine hervorragende Weite und Bestleistung mit 22,89m, im Speerwurf ebenfalls Bestleistung von 23,00m und im Kugelstoßen mit 7,55m. Luise belegt im Gesamtergebnis Platz 2. Überragend war ihre Leistung im Speerwerfen mit 27,50m, die damit ihre bisherige Bestleistung um 3 Meter verbesserte. Josephine komplettierte das tolle Ergebnis mit einem 4. Platz.

Nach einer langen Saison ging ein besonders erfolgreiches Jahr für die Leichtathletikabteilung des TV Wörth zu Ende. Bedanken möchte sich die Abteilungsleitung bei allen engagierten Sportlern, den Trainern und den unterstützenden Eltern. MF


Bild oben:  Karlsbad: Julie, Josephine, Luise, Daniel


Bild Mitte: Limburgerhof:

                oben:  Amelie, Vanessa, Michael, Nia, Josephine, Julius

                unten: Jana, Vincent, Jonas, Emilia, Paulina


Bild unten: Weisenbach: Tobias