Aktuelles A

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik

                      - Aktuelles A -

Trainer-Assistentinnen weiter ausgebildet

 

Die Leichtathletikabteilung des TV Wörth hat momentan viele Kinder und Jugendliche in ihren Trainingsgruppen. Daher ist der Bedarf an ausgebildeten Trainern und Trainer-Assistenten groß. Erfreulicherweise bot jetzt der Leichtathletikverband Pfalz  passende Lehrgänge an, wofür sich gleich 4 Teilnehmer unseres Vereins anmeldeten. Nach einer speziellen Schulung für Wurftraining in Schifferstadt folgten jetzt an 2 Tagen im Turnerheim Annweiler weitere Disziplinen. Daria Hossfeld, Inna Schulz, Marietta Kloß und Anne Klöffer lernten hier vieles über die Trainingsgestaltung. Alle machten auch selbst viel aktiv mit, um die Übungen in eigener Erfahrung zu erleben. Die Praxisübungen gaben Anregungen, wie das Aufwärmen und das eigentliche  Leichtathletiktraining abwechslungsreich und vielseitig gestaltet werden kann, was ja vor allem für das Training mit Kindern große Bedeutung hat. Neu erlernte Spiele werden sicherlich in nächster Zeit im Vereinstraining eingebracht.

Der Verein bemühte sich schon seit einiger Zeit, zusätzliche Trainer-Assistenten aus den eigene Reihen zu gewinnen und im eigenen Training auszubilden. Die erfahrenen und seit längerem lizensierten Trainerinnen Huong Förster und Christel Beutler sowie insbesondere die Jugendwartin Corinna Crößmann bezogen die Assistenten in ihre Trainertätigkeit mit ein und schulten sie im Umgang mit den Kindern. Die Methoden zum altersgerechten Erlernen der vielen Leichtathletikdisziplinen war natürlich auch immer ein Thema. Nun kommen weitere Anregungen aus der Trainer-Assistenten-Schulung des Leichtathletikverbandes hinzu, sodass die Assistentinnen jetzt gestärkt in das Training der Wintersaison einbezogen werden können.

Der Verein wünscht allen viel Erfolg bei ihrem Einsatz.


Bild unten:  Inna, Anne, Daria, Marietta