Aktuelles 3 08-06-2019

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik


              - Aktuelles 3 -

Leichtathleten bei Neujahrsempfang der Stadt Wörth geehrt

Die Stadt Wörth ehrte im Rahmen ihres Neujahrsempfangs die überregional erfolgreichen Sportler aus dem Stadtgebiet. Aus der Leichtathletikabteilung des TV 03 Wörth wurden drei Athleten für ihre besonderen Meisterschafts-Platzierungen im Jahr 2018 ausgezeichnet. Die Stadtmünze in Gold überreichte Wörths Bürgermeister Dr. Nitsche an Angela Förster (Bild 1 rechts) für ihren 4.Platz im Hochsprung bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock. Die Stadtmünze in Bronze erhielt Nadine Schlegel (Bild 1 Mitte) für ihre Regionalmeister-Titel im Weitsprung und Speerwerfen sowie Zakaria Oubara

(Bild 1 links) für seinen Pfalzmeister-Titel im 800m-Lauf in der Altersklasse U14.

Wir wünschen unseren drei Leichtathleten auch weiterhin viel Erfolg im neuen Jahr.


Erfolgreicher Start in die (Hallen)-Saison 2019

Dr. Christian Bode Hallen-Pfalzmeister im Weitsprung

Am Samstag den 09.02.19 fanden die diesjährigen Pfalz-Senioren-Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Ludwigshafen statt. Unter den ca. 150 Teilnehmern befand sich von TV03 Wörth auch unser Vereinsmitglied Dr. Christian Bode, der im Weitsprung startete. Nach sechs gültigen Sprüngen belegte er in der Altersklasse M45 den 1. Platz und konnte somit den Pfalz-Meistertitel der Senioren erringen. Mit diesem erfolgreichen Start in die Wettkampfsaison hoffen die Wörther Leichtathleten 2019 noch weitere Meistertitel und vordere Platzierungen zu erreichen. (Bild 2)