Aktuelles 2017-10-17

TV 03 Wörth / Rhein

Abteilung Leichtathletik


              - Aktuelles 2017-10-17

  Rekordbeteiligung der Kinder beim vereinsinternen

       Freiluft-Saison-Abschluss-Mehrkampf

Das herrliche, sonnige Herbstwetter brachte für den TV03 Wörth-Leichtathletik rekordverdächtige Kinder-Teilnehmer-zahlen bei den vereinsinternen Freiluft-Saison-Abschluss-Mehrkämpfen im Wörther Stadion.

Über 40 Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren einschließlich deren Eltern waren mit ganzem Eifer und bester Wettkampf-Stimmung mit dabei.

Allesamt - ohne Ausnahme - kämpften unsere Jüngsten über 2 Runden beim 800m-Lauf, der ersten Disziplin. Keiner gab auf. Alle wollten ihr Ziel, trotz großer Anstrengung erfolgreich erreichen. Die Begeisterung war schließlich groß.

Auch im anschließenden Weitsprung bzw. Standweitsprung, sowie - je nach Alter-  im 30m- bzw. im 50m- Lauf wurde um jede Position gerungen. 

Zum Schluss ging's zum Ballweitwurf. Für manche war es nicht einfach den Ball nicht nur weit, sondern auch vorher noch über das Fußballtor zu werfen.

Vielen Dank auch unseren Trainern (-innen) und -Assistenten: Sie standen bei der aktiven Betreuung, sowie bei der Erfassung und Auswertung der Mess-Ergebnisse richtig unter Stress.

Der Einsatz musste sich auch lohnen. Es stand viel auf dem Spiel: Bei der Siegerehrung erhielt jedes Kind neben einer Urkunde über die erbrachte Leistung, eine schwere, gold-silberne Medaille am blauweißen Band. Alle waren sehr stolz darauf. Mit ihren Leistungen sind sie zum Teil über sich selbst hinaus gewachsen (Bild 1).

Für besonders herausragende Leistungen, regelmäßige Trainingsteilnahme und gutes Verhalten im Training gab es zusätzlich eine Tüte Gummibärchen extra. (Bild 2).

Alle - auch die Eltern -  haben sich sehr gefreut.

Voller Erwartung geht es nach den Herbstferien dann wieder in der Turnhalle des Wörther Europa-Gymnasiums weiter.